• info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €
  • info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €

Basilikata

Die Basilikata bildet die Sohle des bekannten italienischen Stiefels und ist damit eine der sonnverwöhntesten Regionen Italiens. Trotzdem bildet sie eines der kleinsten Anbaugebiete Italiens und ist vielen Weinkennern weitgehend unbekannt. Dabei kommt einer der besten und langlebigsten Rotweine Italiens von den Hängen den Monte Vulture, einem erloschenen Vulkan im Nordosten der Basilikata. Es handelt sich um den Agianico del Vulture.

Die Rebsorte Aglianico ist der Star des süditalienischen Weinbaus und ergibt äußert langsam reifende und extrem langlebige Weine, sowohl in der Basilikata um den Monte Vulture, als auch in Kampanien um die Stadt Avellino. Die Typizität des Aglianico aus der Basilikata ähnelt sehr stark dem aus der Nebbiolo Traube gekelterten Barolo aus dem Piemont. Daher wird der Aglianico del Vulture in Italien manchmal auch als der Barolo des Südens bezeichnet.

Basilikata