• info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €
  • info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €
Fontodi • Flaccianello della Pieve 2016

Fontodi • Flaccianello della Pieve 2016

209,00 €

(1 l = 278,67 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Mehr als 6 Flaschen auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Über das Weingut Fontodi

Das Weingut Fontodi existiert seit 1968 uns ist seitdem inhabergeführt durch die Familie Manetti. Im Gegensatz zu vielen anderen berühmten Weingütern der Toskana, liegt Fontodi im Herzen des Chianti Classico Gebiets, genauer im Tal südlich der Stadt Panzano. Ein unverfälschtes und charakteristisches „Terroir“, berühmt seit Jahrhunderten für seine Tradition des Qualitätsweinbaus, dank einer einzigartigen Kombination aus Höhenlage, Kalkschieferboden, viel Licht und einem fantastischen Mikroklima – warm und trocken mit einem deutlichen Unterschied bei Tag- und Nachttemperaturen.

Wenn Sie mehr über die faszinierenden Weine und die beeindruckende Geschichte des Weinguts wissen möchten, lesen Sie doch einfach auf der Website der des Weinguts selbst weiter.


Über den Wein Flaccianello della Pieve 2016

Der Flaccianello stellt zusammen mit dem Vigna del Sorbo das Flaggschiff von Fontodi dar und ist eine handgelesene Selektion allerbester Sangiovese-Trauben aus den besten Lagen des Weinguts. Man könnte ihn auch als die Super-Riserva von Fontodi bezeichnen. Von ist Jahr für Jahr ist einer der besten Sangiovese der Welt, einem Brunello aus dem Nachbarort Montalcino mindestens ebenbürtig, meist sogar überlegen. So auch in 2016, als der beste Flaccianello aller Zeiten vinifiziert wurde.


Monica Larner, Robert Parkers Verkosterin für italienische Weine, bezeichnete den Wein im Juli 2019 als ein "Masterpiece" und vergab die Höchstnote von:

100/100 Punkte

Der Wortlaut der Lobeshymne lautet:

Fontodi's 2016 Flaccianello della Pieve is a masterpiece. This review represents a composite of notes from two separate tasting sessions, one at the winery and a second bottle tasted repeatedly over the course of 24 hours at my own pace. In the case of the second sample, it ended up in a blind flight next to the 2016 Masseto, and as beautiful as that Merlot-based wine is, this wine paints an even more beautiful portrait of a perfect Tuscan landscape, thanks to that tangy Sangiovese typicity. This vintage shows amazing depth and poise, with a sheer sense of elegance that comes from the undisputed quality of fruit achieved in this balanced vintage. The bouquet opens to dark cherry, blue flower and tilled earth. The tannins are taut, almost crunchy, and the wine offers profound pedigree and persistence that is driven by the evident acidity. That depth is what stands out most. Until the 2013 vintage, Flaccianello was aged in barrique for 24 months. After that vintage, six months of the total aging time is spent in botte instead. This 2016 vintage includes a small part from clay amphorae for the first time. This slight change in the relationship of wine to barrel size has resulted in a more elegant and finessed wine. That point is especially underlined in this vintage. Because of cool spring temperatures during the flowering, yields were reduced by 20% in 2016 compared to 2015. Some 65,000 bottles were made.

Drink 2020 - 2050


Zusätzliche Produktinformationen

Allergen-Hinweis
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt
14% vol.
Flaschengröße
0,75 Liter
Rebsorte
Sangiovese
Land
Italien
Anbaugebiet
Toskana
Abfüller
Erzeugerabfüllung