• info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €
  • info@die-besten-weine-der-welt.com
  • Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Vorkasse
  • 100% Kundenzufriedenheit
  • Versandkostenfrei in D ab 100 €

Schloss Johannisberg • Riesling Grünlack Spätlese 2019

57,00 €

(1 l = 76,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Mehr als 6 Flaschen auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Über das Weingut Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg ist eines der ältesten Weingüter der Welt, wenn nicht das älteste. Bereits 772 wurde der Weinbau auf den heutigen Ländereien von Schloss Johannisberg erwähnt. 1143 wurde der Johannisberg selbst erstmals erwähnt und 1716 das Weingut als solches. Seitdem werden auf Schloss Johannisberg herausragende Rieslinge erzeugt, die Jahr für Jahr zu den allerbesten der Welt gehören.


Wenn Sie mehr über die Weine und die beeindruckende Geschichte des Weinguts wissen möchten, besuchen Sie doch einfach den Online-Auftritt des Schloss Johannisberg.


Über den Wein Riesling Grünlack Spätlese 2019

In 2019 gelang den Machern von Schloss Johannisberg der ganz große Wurf mit ihrer Spätlese ( = Grünlack). Kein anderer Wein Deutschlands vereint solche Finesse und Präzision, solche Aromen und solche Tiefe in sich, wie diese wahrlich einmalige Spätlese. Eines der ganz großen Monument in the fast 400-jährigen Geschichte des Weingutes.


Das Duo Pigott/ Suckling hat den Wein als

besten Wein Deutschlands im Jahr 2020

ausgezeichnet und mit folgender Weltklasse-Note versehen:

100/100 Punkte

hinreißen und lassen und den Wein wie folgt im Wortlaut bewertet:

Stuart Pigott (100): „…What do you say about a wine that almost literally knocks you off your chair? All the flowers and fruits of the tropics, but so delicate and refined that you can hardly get a grip on it. Such brilliance and such precise balance enables this medium-sweet riesling to defy effortlessly the rules of the category and confidently swim directly against the current of wine fashion. Supernatural freshness at the finish. Taste this before you die! Drink or hold“


You might be wondering why I didn’t start by singing a hymn of praise to the wine we placed first, our German wine of the year: Schloss Johannisberg’s Riesling Spätlese Grünlack 2019 from the Rheingau. That’s because it’s a story completely unto itself, and not only because it has a breathtaking mineral freshness that makes you forget how this is a medium-sweet white and just want to bathe in its extraordinarily complex aromas. I literally almost fell of my chair when I tasted it for the first time! The fact that this style of wine was invented at this estate back in 1775 gives this wine enormous symbolic importance for riesling, the Rheingau and Germany as a whole. Schloss Johannisberg wasn’t the only one of Germany’s top estates that struggled to live up to a legendary reputation at the end of the 20th century, then returned to top form during the last decade. However, for us there’s a clear difference between producers who regularly crank out wines rating in the 90-95 point range and those who are always pushing for the maximum. That requires an uncompromising approach to both wine quality and character – for us a 100-point wine should be 100% distinctive, not a copy of another wine – and a team that’s totally motivated to put all that into effect. Under director Stefan Doktor, an ex-racing cyclist from Slovakia (!) it’s now doing just that.


Zusätzliche Produktinformationen

Allergen-Hinweis
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt
8,5% vol.
Flaschengröße
0,75 Liter
Rebsorte
Riesling
Land
Deutschland
Anbaugebiet:
Mosel
Abfüller
Erzeugerabfüllung